DIHK AHK
Logo der IHK

Vollversammlung

Rund 2.000 Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region engagieren sich ehrenamtlich bei der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg. Aus Überzeugung übernehmen sie Verantwortung für eine gemeinsame Sache. Das ist ein starkes und wirtschaftsnahes Netzwerk. In der Vollversammlung, in den fünf Netzwerken Handel, Verkehr, Tourismus, Außenwirtschaft und Berufsausbildung und einer Vielzahl an Arbeitskreisen stellen sie ihr Wissen und ihre Erfahrung in den Dienst der IHK-Arbeit. Das Ehrenamt ist dabei Bindeglied zu der Gesamtheit der IHK-Mitglieder.

Zudem engagieren sich rund 1.600 Fach- und Führungskräfte aus regionalen Unternehmen in der beruflichen Bildung. Als ehrenamtliche Mitglieder der 400 Prüfungsausschüsse sichern sie das hohe Niveau der Aus- und Weiterbildung: Sachverstand und fachliche Kompetenz pur. Keine staatliche Institution könnte das effizienter und kostengünstiger gestalten. Ein großartiger Einsatz für den Nachwuchs und für die Zukunft der Wirtschaft.

Das höchste Gremium der IHK, die Vollversammlung, umfasst bis zu 52 ehrenamtlich tätige Unternehmerinnen und Unternehmer aus allen Bereichen der Wirtschaft. Die Vollversammlung wird alle fünf Jahre von den regionalen Unternehmen neu gewählt und bestimmt die Richtlinien der IHK-Arbeit. Sie hat die Aufgabe, die Interessen der unterschiedlichen Branchen zu bündeln und nach außen hin zu vertreten.

Die Wirtschaft regelt somit ihre Dinge selbst: aktiv, praxisnah und selbstständig.


Vollversammlungsmitglieder der Amtsperiode 2013 bis 2017

Ihre Ansprechpartnerin


Tanja Haas
Telefon: 07721 922-150
Fax: 07721 922-9150
E-Mail: haas@vs.ihk.de





Mitgliedsbereich VV

Login