DIHK AHK
Logo der IHK

Ehrbarer Kaufmann

Musterurkunde Ehrbarer Kaufmann

Die Vollversammlung der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg bekennt sich angesichts der vergangenen Wirtschaftskrise ausdrücklich zum Leitbild des Ehrbaren Kaufmanns und sie möchte auch der regionalen Wirtschaft die Gelegenheit geben, dies zu tun. Die IHK bietet deshalb ihren Mitgliedsbetrieben ein Zertifikat an, das diese Selbstverpflichtung ausdrückt und das bei der IHK kostenfrei bezogen werden kann.

Das Zertifikat des Ehrbaren Kaufmann soll ein unternehmerisches Zeichen sein für die Wirtschaft, für die Region und ganz Deutschland, denn „ohne Vertrauen kann eine Wirtschaft, die auf einem gesellschaftlichen Grundkonsens aufbaut, nicht gedeihen“, sagt IHK-Präsident Dieter Teufel.

Mit dem Zertifikat soll dokumentiert werden, dass die Unternehmen ethische Grundsätze, Verantwortungsbewusstsein und langfristig angelegtes, nachhaltiges Handeln im gesamtgesellschaftlichen Kontext befolgen. Und das bedeutet Glaubwürdigkeit, Gerechtigkeit, Ehrlichkeit, Weitblick, Integrität, Wirtschaftlichkeit und Internationalität.

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der großen Nachfrage durch die regionalen Unternehmen nimmt die Zustellung des Zertifikats durch die IHK einige Zeit in Anspruch. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Infoblatt Ehrbarer Kaufmann"

Antrag zur Urkunde "Ehrbarer Kaufmann

Ihre Ansprechpartnerin

Sabine Rimpler
Telefon: 07721 922-101
Fax: 07721 922-166
E-Mail: rimpler@vs.ihk.de