Medieninformation vom 12. September 2019

3. Automotive-Gipfel 2019 in Donaueschingen zum Transformationsprozess in der Automobilwirtschaft

Unter dem Motto „Kommt jetzt der technologieoffene Wandel?" richten die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg und die wvib Schwarzwald AG am 12. Dezember den inzwischen dritten Automotive-Gipfel aus. In den Donauhallen in Donaueschingen stehen strategische und technologische Trends für die Automobilzulieferer im Mittelpunkt.
wvib-Hauptgeschäftsführer Dr. Christoph Münzer: „Die Zulieferer in Baden-Württemberg bereiten sich nicht mehr nur auf den Transformationsprozess in der Automobilwirtschaft vor - sie befinden sich als Teil eines globalen Produktions- und Innovationsnetzwerkes bereits mitten drin. Beim Automotive-Gipfel 2019 haben die Zulieferer die Möglichkeit zum Netzwerken und bekommen Antworten auf die Fragen, die sich viele Unternehmen bei der künftigen strategischen und technologischen Ausrichtung stellen.“
IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Albiez: „Der Wandel zur E-Mobilität ist in vollem Gange, die Zulassungszahlen steigen. Jedoch wächst auch die Kritik an der Ökobilanz batterieelektrischer Fahrzeuge. Gleichzeitig steigt das Interesse an der Brennstoffzelle und an synthetischen Kraftstoffen. In diesem Marktumfeld treffen die Zulieferer beim Automotive-Gipfel auf hochrangige Vertreter von Automobilherstellern, innovativen Zulieferern und Forschungseinrichtungen in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg.“
Als Keynote Speaker haben Prof. Dr. Hanns-Peter Knaebel, Vorstandsvorsitzender der Röchling-Gruppe, Jürgen Döring, Director External Affairs Automotive Regulatory Strategy bei der Daimler AG und Dieter Becker, Global & EMA Head Automotive Practice und Partner bei KPMG International, ihre Teilnahme bestätigt. Neben den Keynotes erwartet die Teilnehmer eine Podiumsdiskussion sowie mehrere Sessions zu den Themen „Zukunftsstrategien und Zulieferer” und „Zukunftstechnologien”.
Unter gibt es weitere Informationen zum Automotive-Gipfel 2019. Über die Internetseite sind auch Anmeldungen möglich.