Medieninformation vom 12. April 2019

Veranstaltung von IHK und GVO: Zur Sache … Villingen-Schwenningen: Regionale Wirtschaft im Austausch mit Oberbürgermeister Jürgen Roth

Welche Schritte geht das Oberzentrum Villingen-Schwenningen in den kommenden acht Jahren? Welche Impulse sind kommunal nötig und regional wichtig? Welche Rolle kann Villingen-Schwenningen überregional spielen?
Antworten darauf gibt es bei der Veranstaltung „Zur Sache … Villingen-Schwenningen“ am Donnerstag, 9. Mai 2019, 19 Uhr, in der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, Romäusring 4, in VS-Villingen
Die IHK und der Gewerbeverband Oberzentrum GVO laden alle Mitgliedsbetriebe der Stadt zu dieser Veranstaltung mit einer Podiumsdiskussion mit Oberbürgermeister Jürgen Roth, IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Albiez und Joachim Müller, GVO-Teamleiter, ein. Moderiert wird die Podiumsdiskussion durch Gerhard Vetter, ehemaliger Leiter Öffentlichkeitsarbeit der Sparkasse Schwarzwald-Baar.
Anmeldungen sind möglich über die Webseite der IHK unter www.ihk-sbh.de/veranstaltungen unter Eingabe der Veranstaltungsnummer 625423. Anmeldeschluss ist Freitag, 3. Mai 2019.