Veranstaltung am 19. September 2019

Gründergrillen - Eröffnungsfeier des IHK-GründerNetzwerks


Die offizielle Auftaktfeier des IHK-GründerNetzwerks findet am 19. September 2019 in entspannter Atmosphäre bei einem Barbecue im Stadtpark Möglingshöhe in Villingen-Schwenningen statt.

Worum geht es?
Das ist die Gelegenheit, Ihr Business weiter auszubauen, sich mit anderen auszutauschen und neue Kooperationen zu
schließen. Berichten Sie anderen Gründern am Lagerfeuer von Ihrer glühenden Geschäftsidee und werden Sie mit konstruktivem Feedback der anderen Gründer „gegrillt“. Neben dem Kennenlernen steht insbesondere der direkte,
persönliche Austausch zum Aufbau und Pflege der gerade im Gründungskontext so entscheidenden Netzwerke im Mittelpunkt der Veranstaltung. Zudem werden Sie über die Termine der IHK-GründerNetzwerk-Treffen in 2020 informiert.
Nutzen Sie diese Chance, IHR BUSINESS weiter anzuschieben, sich noch besser zu positionieren und das zweite Halbjahr
2019 noch besser zu gestalten, als das erste.

Impulsredner Florian Schweer (Unternehmer, Eventmanager und Moderator) erzählt zudem, warum “gute Beziehungen” das Ergebnis harter Arbeit sind und es in einem Netzwerk keine Einbahnstraßen gibt. Der Gründer der FSBV GmbH sucht für seine Kunden und Partner permanent nach den besten Gründerinnen, Gründern und Startups in Baden-Württemberg. Dabei erweitert der gelernte Börsenhändler täglich sein persönliches Netzwerk und weiß um die Macht des Kontaktes zweiten Grades.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung unter www.veranstaltungen-ihk-sbh.de/gruendergrillen

Die Veranstaltung ist exklusiv für Mitglieder des IHK GründerNetzwerks. Sie sind noch kein Mitglied? Jetzt Mitglied werden.