Vom 29. Oktober 2018 bis 18. Februar 2019 in Tuttlingen

Seminarreihe Händlerkolleg

Der Gewerbe- und Handelsverein PROTUT, das Citymanagement der Stadt Tuttlingen und die Akademie Russo haben mit Unterstützung der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg eine neue Seminarreihe konzipiert. Es geht darum für den Kunden das Einkaufserlebnis im stationären Handel zu erhöhen sowie die Kompetenz und Motivation der Teilnehmer für den Arbeitsalltag zu steigern.
Die Seminarreihe „Händlerkolleg“ kann jeder Mitarbeiter im Handel nutzen, um in 6 Modulen die eigenen Fähigkeiten weiterzuentwickeln und seine Kompetenzen zu erweitern. Zielsetzung ist besser zu beraten, erfolgreicher zu verkaufen und für den Kunden ein positives Einkaufserlebnis zu schaffen. Die Teilnehmer, die alle 6 Module umgesetzt haben, erhalten eine IHK-Bescheinigung „Qualifikation zum Beratungserlebnis“.
Einzelseminare mit IHK-Bescheinigung:
Modul 1: Professionelle Kontaktaufnahme | 29. Oktober 2018
Sie lernen im 1. Modul, wie Sie durch eine professionelle Begrüßung und Beziehungsaufbau eine erfolgreiche Kontaktaufnahme herstellen, damit sich der Gast/Kunde willkommen und wertgeschätzt fühlt.
Modul 2: Kundentypen unterscheiden /  Verkaufsprozess führen | 12. November 2018
Im 2. Modul lernen Sie, wie man unterschiedliche Käufertypen erkennt und welchen Einfluss Körpersprache auf die Kommunikation hat.
Modul 3: Kundenwünsche erkennen | 26. November 2018
Nach diesem Modul wissen Sie, wie Sie die Bedürfnisse und Wünsche des Kunden kompetent feststellen.
Modul 4: Überzeugend präsentieren | 14. Januar 2019
Im 4. Modul geht es darum, wie Sie überzeugend argumentieren und anschaulich präsentieren. Sie lernen zudem, wie Sie die Erkenntnisse aus der Bedarfsermittlung erfolgreich in ein kundennutzen orientiertes Angebot überführen.
Modul 5: Erfolgreich verhandeln / zum Verkaufsabschluss  kommen | 28. Januar 2019
Nun lernen Sie bewährte Verhandlungstechniken und Grundsätze einer Preisverhandlung. Sie beherrschen danach geschickte Strategien der Preisnennung und wie Sie Verkaufs-/Beratungsgespräche souverän zum Abschluss führen.
Modul 6: Reklamation als Kundenbindung | 18. Februar 2019
Abschließend lernen Sie, wie Sie gekonnt und Kundenorientiert Reklamationen behandeln, um die Voraussetzung für eine weiterführende und gestärkte Kundenbeziehung zu schaffen. Getreu dem Motto: „Nach dem Einkauf, ist vor dem (nächsten) Einkauf“.
Veranstalter:
Der Gewerbe- und Handelsverein PROTUT, das Citymanagement der Stadt Tuttlingen und die Akademie Russo mit Unterstützung der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg.